#KanndennLiebeSündesein

#KanndennLiebeSündesein © Bernd BrundertANNA & der SWING KLUB
#KanndennLiebeSündesein
Bekannte und unbekannte Songs und Texte der 1920er – 40er Jahre

ca. 18.11.2020 – 22.11.2020
ca. 03.02.2021 – 07.02.2021
ca. 17.03.2021 – 21.03.2021

Mit Anna Schäfer (Gesang) und Live-Band:
Annette Homann (Violine, Bratsche), Viktor Wolf (Klarinette, Saxophon), Benny Brown (Trompete, Flügelhorn), Matthew Bookert (Tuba, Sousaphon), Jochen Kilian (Klavier), Felix Behrendt (Bass), Henry Grant (Schlagzeug) und Echo-Preisträger Giovanni Weiss (Gitarre)

ANNA & der SWING KLUB – modern, deutschsprachig, tanzbar
Wenn sich die Hamburger Sängerin und Schauspielerin Anna Schäfer mit einem erlesenen Haufen erstklassiger Jazz-Musiker zusammen tut, um Swing zu zelebrieren, dann ist hochklassiges Entertainment und pure Lebensfreude garantiert! 2017 als wahres Herzensprojekt von Anna Schäfer und dem Pianisten und Arrangeur Jochen Kilian gegründet, entwickelte ANNA & der SWING KLUB rasant eine erstaunliche Dynamik. Ausgezeichnete Musikerpersönlichkeiten und ein hochklassiges Produktionsteam schlossen sich dem Projekt an. ANNA & der SWING KLUB präsentieren ihre Show mit einer großen Portion Selbstironie und viel künstlerischer Freiheit. Sie bewegen sich mit ungeheurer Spiellaune durch ein sorgsam ausgewähltes Repertoire überwiegend deutschsprachiger Songs und Texte aus den 1920er-40er Jahren. Dabei scheuen sie sich nicht, Musik und Texte selbst ehrwürdiger Meilensteine der Chanson- und Tonfilmgeschichte neu zu interpretieren und ihnen dadurch eine überraschende Aktualität zurückzugeben. Wenn man erlebt, mit welcher herzerfrischenden Anarchiebereitschaft die neun Akteure Musik machen, kann man sich vorstellen, warum die Nationalsozialisten Swing als „Entartete Musik“ verboten haben.

Handwerkliches Können und die Virtuosität werden bei ANNA & der SWING KLUB zur zweitschönsten Nebensache der Welt. Ob Swing, Foxtrott, Bossa Nova oder langsamer Walzer – Hits wie „Kann denn Liebe Sünde sein“, „Bei mir bist du sheyn“, „Ausgerechnet Bananen“ und „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, unbekanntere Songs wie „Die Susi bläst das Saxophon“ oder „Er ist immer so müde“: ANNA & der SWING KLUB lassen Ohrwürmer und vergessene Perlen neu erklingen und schmeicheln sich in die Herzen und Beine ihres Publikums. 

Anna+Swing Klub-Anna Schaefer+Band©Kerstin Schomburg Anna+Swing Klub-Anna Schaefer+Jochen Kilian©Mark Mocnik Anna+Swing Klub-Anna Schaefer©Kerstin Schomburg
Anna+Swing Klub-Annette Homann_anna schaefer©Kerstin Schomburg Anna & der Swing Klub Anna+Swing Klub-viktor wolf+benny brown©Kerstin Schomburg

Pressestimme

Ein Abend voller Eleganz und Glamour
KREFELD Michaela Plattenteich, Westdeutsche Zeitung, 18.02.2019

Aktualisiert am