Archiv

Nominierungen für den INTHEGA-
Preis DIE NEUBERIN 2020

Wir freuen uns sehr, dass für das Jahr 2020 gleich 4 Produktionen des EURO-STUDIOs Landgraf für den begehrten INTHEGA-Preis „Die Neuberin“ nominiert wurden!

  • AUS DEM NICHTS nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin (buchbar 2020/21 und 2021/2022)
  • »KUNST« von Yasmina Reza (nominiert bereits 2017 und 2019; buchbar zum letzten Mal 2020/21)
  • EIN AMERiKANER IN PARIS Musical von George und Ira Gershwin
  • HEISENBERG Schauspiel von Simon Stephens

Zuletzt aktualisiert: 02.09.2020

Corona-Gedanken:
Gesund bleiben, nach vorn denken

Noch vor kurzem hätte sich niemand träumen lassen, wie schnell das gesellschaftliche Leben – und das sichtbare Theaterleben – zum Stillstand kommen kann. Die Arbeit hinter den Kulissen geht allerdings auch in Zeiten der Vorstellungs- und Tourneeabsagen weiter. Für die Vorbereitung der jeweils neuen Spielzeit benötigen wir rund anderthalb Jahre. Wie sind die finanziellen Hürden zu umschiffen, wie ist der Bestand zu sichern und allen Mitarbeiter*innen, Kund*innen, Zuschauer*innen gerecht zu werden? Das sind Fragen, die wir vermutlich erst etwas später wirklich beantworten können. In der Zwischenzeit planen wir mit dem Unplanbaren und richten unsere Hoffnungen auch auf eine Zeit danach, z.B. auf die Spielzeit 2021/2022 – unseren vorläufigen Spielplan möchten wir hier im Mai 2020 veröffentlichen.

Wenn wir etwas aus der Krise lernen können, dann doch am besten dies: dass wir alleine zu schwach und ausgeliefert sind, gemeinsam aber stark. Zukunft kann – in Anknüpfung an die Rede des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier vom 11.04.2020 – eben nicht nach dem Motto »jeder für sich, Ellbogen raus« gelingen, sondern nur durch Solidarität und Gemeinschaft. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam eine Zukunft haben und bedanken uns bei allen unseren Kund*innen und Zuschauer*innen, die uns die Treue halten, bei allen unseren Künstler*innen und Mitarbeiter*innen, die mit uns dafür arbeiten, die Vielfalt des kulturellen Angebots in der Fläche zu erhalten bzw. wieder aufleben zu lassen. Die Einzigartigkeit der deutschen Theaterlandschaft ist schützenswert. Bleiben Sie gesund!

Zuletzt aktualisiert: 06.05.2020

Die Deutsche Bühne:
GOTT und EXTRAWURST wichtigste neue Stücke der kommenden Spielzeit

„Gott“ und „Extrawurst“ gehören zu den wichtigsten neuen Stücken der kommenden Spielzeit! Die renommierte Theaterzeitschrift Die Deutsche Bühne führt die Schauspielstücke „Gott“ und „Extrawurst“ (beide 2020 / 2021 im Programm der Konzertdirektion) in ihrer Saisonvorschau als beachtenswerte, »zahlenmäßig sehr starke „Neueinsteiger“«:

»Ferdinand von Schirach hat sein zweites Stück geschrieben, mit dem nicht unbescheidenen Titel „Gott“. Diesmal tagt unter Einbeziehung des Publikums kein Gericht, sondern der Deutsche Ethikrat, der am Beispiel eines älteren gesunden Mannes die Frage um die Rechtmäßigkeit von Sterbehilfe und damit nach dem Recht auf einen selbstbestimmten Tod berät. (…)

Ein noch erfolgreicherer Start steht der „Extrawurst“ bevor, einem ehrgeizigen Boulevardstück. Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob sind erfahrene TV-Comedy-Autoren (aus dem Umkreis von Bastian Pastewka, Anke Engelke und Christoph Maria Herbst). (…) Thematisch ist „Extrawurst“ ein Stück der Stunde.«

Den kompletten Artikel aus Die Deutsche Bühne (09/2019) finden Sie hier. 

Zuletzt aktualisiert: 24.09.2019