Christian Stadlhofer

Der österreichische Regisseur, Schauspieler und Musicaldarsteller Christian Stadlhofer entdeckte seine Liebe zum Theater bereits in frühen Jahren und stand schon während seiner Schulzeit auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums an der renommierten Essener Folkwang Universität der Künste gastierte er als Schauspieler und Musicaldarsteller an verschiedenen Häusern in Deutschland, Österrreich, der Schweiz, Luxemburg und Italien. Seit 2013 arbeitet Stadlhofer regelmäßig als Regisseur und Choreograf. Er inszenierte die kammermusikalischen Musical- Juwelen „Die letzten 5 Jahre“ von Jason Robert Brown und Georg Kreislers „Heute Abend: Lola Blau“ am Südtiroler MurX-Theater und brachte die Rockoper „Ein Lied von Freiheit“ von Mario Stork am Consol Theater Gelsenkirchen zur Uraufführung. An der Seite von etablierten Größen der Musiktheaterregie wie Gil Mehmert, Melissa King und Kathrina Wagner arbeitete er am Staatstheater Nürnberg, dem Münchner Gärtnerplatztheater, den Bayreuther Festspielen, dem Prager Nationaltheater, der Oper Dortmund und dem New National Theater Tokyo. Gemeinsam mit Musicalstar Hardy Rudolz entwickelte er 2016 die Inszenierung des Andrew-Lloyd-Webber-Musicals „Cats“ bei den Luisenburg- Festspielen. 2017/2018 war seine Inszenierung des Kultmusicals „Grease“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tournee. Zuletzt inszenierte er die deutschsprachige Erstaufführung der Musical-Komödie „Ruthless!“ in Osnabrück. Für das EURO-STUDIO Landgraf stand Christian Stadlhofer 2013/2014 in „Ein Mann geht durch die Wand“ (Deutschsprachige Erstaufführung, Koproduktion mit dem Theater im Rathaus Essen) und in der Spielzeit 2014/2015 in „Sunset Boulevard“ (Koproduktion mit dem Stadttheater Fürth, Regie Gil Mehmert) auf der Bühne, außerdem war er 2015/2016 an der Seite von Hardy Rudolz deutschsprachigen Raum erfolgreiche Neueinstudierung des Musicals „Kiss Me, Kate“ verantwortlich. Stadlhofer engagiert sich in der Initiative Uptempo e.V. für den deutschsprachigen Musicalnachwuchs, gibt Workshops und kreierte in diesem Zusammenhang die Musical- Show „Musical Academy“ im Düsseldorfer Capitol Theater. Von 2018 bis 2020 war Stadlhofer Künstlerischer Leiter des Stage Metronom Theaters in Oberhausen. Seit 2022 ist Stadlhofer als Spielleiter bei den Schlossfestspielen Ettlingen tätig.

Aktuelle Produktion: „Der Mann von La Mancha“
☑ Diese Seite speichern oder drucken