NESTROY-Preisträgerin 2016
auf Tournee mit der KL

Plakat Blue MoonBei der diesjährigen NESTROY-Gala des Wiener Bühnenvereins am 7. November 2016 wurde Sona MacDonald mit dem begehrten österreichischen Theaterpreis als Beste Schauspielerin ausgezeichnet. Ihren NESTROY bekam die erfolgreiche Schauspielerin und Sängerin u. a. für ihre außergewöhnliche Leistung in der Billie-Holiday-Hommage „Blue Moon“ von Torsten Fischer und Herbert Schäfer, die in der Spielzeit 2017/18 mit der Konzertdirektion auf Tournee gehen wird. In der Jurybegründung hieß es: »Es ist die Glanzstunde einer großen Schauspielerin: Sona MacDonald als Billie Holiday in „Blue Moon“ (…). Aus dem zerrütteten Leben der US-Jazz-Legende, ihren unglücklichen Affären und unvergessenen Liedern, extrahiert Regisseur Torsten Fischer ideales Spielmaterial für MacDonald. Die Sängerin und Schauspielerin wächst in der Rolle schier über sich hinaus, trifft die Tonlagen perfekt; jede Geste stimmt, und doch ist die Darstellung nie blinde „Kopie“, stets sorgfältige, kraftvolle Interpretation.« Wir gratulieren Sona MacDonald herzlich zu ihrem Preis.
Die Vorstellung gastiert vom 19. bis 31. Dezember 2016 am Renaissance Theater Berlin.