Autoren-Archiv für admin

INTHEGA Preisverleihung 2018

Zwei INTHEGA-Preise 2018 für
„Tod eines Handlungsreisenden“ und „Blue Moon“

Wir freuen uns sehr, dass unsere Produktionen TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN und BLUE MOON es in diesem Jahr geschafft haben und den diesjährigen INTHEGA-Preis DIE NEUBERIN 2018 erhalten haben.

Im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkt 2018 wurden am 15.10.2018 in Bielefeld die Inthega-Preise verliehen. Der von den INTHEGA-Mitgliedern gewählte Preis „DIE NEUBERIN 2018“ ging an folgende Gastspielproduktionen:

1. Platz
Tod eines Handlungsreisenden
(Altes Schauspielhaus Stuttgart / EURO-STUDIO Landgraf GmbH)

2. Platz
Hildegard von Bingen – Die Visionärin (theaterlust produktions GmbH)

3. Platz (punktgleich),
Er ist wieder da (Altonaer Theater / Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater)

Blue Moon
(Konzertdirektion Landgraf GmbH / Theater an der Josefstadt Wien)

Martinus Luther – Anfang und Ende eines Mythos (theaterlust produktions GmbH)

Den Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche erhält in diesem Jahr das Consol Theater aus Gelsenkirchen. Der Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands geht an Kay Metzger, langjähriger Intendant des Landestheaters Detmold und Vorsitzender der Landesbühnengruppe im Deutschen Bühnenverein.

(Quelle / Foto: INTHEGA)

INTHEGA-Nominierungen
für Preise 2018

INTHEGAFolgende unserer Produktionen wurden von den Mitgliedsstädten für den INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN 2018“ nominiert – wir freuen uns:

Blue Moon
(Konzertdirektion Landgraf GmbH / Theater an der Josefstadt Wien)

Konstellationen
(Konzertdirektion Landgraf GmbH / Renaissance-Theater Berlin)

Tod eines Handlungsreisenden
(Konzertdirektion Landgraf GmbH / EURO-STUDIO Landgraf)

Die Preisverleihung findet am 15. Oktober 2018 im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts statt.

Wir trauern um
um Manfred Gerber


Manfred Gerber (13.09.1939 – 28.03.2018)Wir trauern um unseren Freund, Kollegen und Partner
Manfred Gerber (13.09.1939 – 28.03.2018).

Er hatte die Gabe, seine Mitmenschen zu begeistern und zu faszinieren und ging freundlich mit offenem Herzen auf jeden zu. Er war geschätzt und geliebt von Künstlern und geachtet von Vertragspartnern. Es war immer etwas Besonderes, ihm zu begegnen. Ein Impresario im vorbildlichsten Sinne. Manfred Gerber, Music Promotion Schaffhausen, stand für Qualität und Zuverlässigkeit, Neugier und Engagement. Wir durften ihn über 25 Jahre bei einigen Tourneen unterstützen, z. B.:

ST. PETERSBURGER BALLETT-THEATER BORIS EIFMAN
BALLETT DER STAATSOPER ŁÓDŹ
LES BALLETS DE FRANCE PARIS
ORCHESTRE DE BORDEAUX AQUITAINE
CENTRAL BALLET OF CHINA
BALLETT DES NATIONALTHEATERS PRAG
THE ROYAL NEW ZEALAND BALLET
BALLET DE ESPANA PACO ROMERO
SPANISCHES NATIONALBALLETT
TORONTO DANCE THEATRE
BALLET DE L’OPERA DE LYON

Wir sind sehr dankbar für ein unvergessliches Vierteljahrhundert der Zusammenarbeit.
Joachim Landgraf